Leaderboard / Super Banner (728 x 90)

Nepal-Spendenaktion

Das gesamte Dorf Bhadratar ist unbewohnbar (Foto: T. Stockhausen)

Das gesamte Dorf Bhadratar ist unbewohnbar (Foto: T. Stockhausen)

Wer spenden möchte, hilft den Bewohnern dort wirklich sehr. Es ist direkte und unkomplizierte Hilfe. Das Hilfsprojekt “Bhadratar e.V.” ist offiziell eingetragen, es gibt Spendenquittungen, jeder Cent geht zu 100 Prozent an die Bewohner.

Kontaktperson vor Ort und Koordinatorin der Soforthilfe ist die Journalistin und ehrenamtliche Entwicklungshelferin, Tina Stockhausen (u.a. WDR-Lokalzeit):

Tina Stockhausen

IBAN DE13120300001011531322

Kontonummer 1011531322,

BLZ 12030000 (Deutsche Kreditbank) 

Verwendungszweck „Bhadratar e.V. – Soforthilfe 2015“

Der erblindete 74jährige Ramesh in seiner provisorischen Unterkunft in Bhadratar (Foto: T. Stockhausen)

Der erblindete 74jährige Ramesh in seiner provisorischen Unterkunft in Bhadratar (Foto: T. Stockhausen)

Wichtig: Um Ihnen eine Spendenquittung ausstellen zu können, geben Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Anschrift im weiteren Verwendungszweck an!

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung und Spendenbereitschaft unter anderem bei:

 

Carles KaffeeRöstereiCarolus