Leaderboard / Super Banner (728 x 90)

NMJ wieder online

Von CO am 16. März 2017

Kaarst. Nach einer kreativen Pause ist die NMJ-online-Redaktion wieder aktiv. Die Geschäftspolitik des Hauses ist mittlerweile dahingehend liberalisiert worden, werktätige Menschen nicht länger als „zur Verfügung stehende Bio-Arbeitsmasse zu erniedrigen“, wie NMJ-Herausgeber Klaus H.H. Ringleb in einer Erklärung verdeutlichte. Die NMJ-Verlagswelt versteht sich als Vorreiter bei der Work-Life-Balance und will Menschen dazu ermutigen, ihr spirituelles Potential zu entwickeln. Dem stehen äußerliche Zwänge – wozu auch regelmäßige Erscheinungsdaten, Arbeitszeiten und Terminlagen zählen – entgegen. „Den Menschen in seiner ethischen und transzendenten Entfaltung zu unterstützen“, so der Herausgeber weiter, „ist eine Philosophie, die ganz wesentlich mit der Gewährung von Freiräumen einhergeht. Bei uns bedeutet das: Wir belasten unsere Mitarbeiter und Redakteure nicht mehr mit Erwartungen, Aufgaben, Vorgaben. Wir sind überzeugt davon, dass Höchstleistungen nur dem freien Geist entspringen können. Diese unkonventionelle Innovation wird die NMJ-Verlagsgruppe wie von selbst an die Spitze der deutschen Medienlandschaft befördern.“

Schreibe einen Kommentar